The Native Path
The Native Path

Horsemanship

We are Lakota.         

 

 

 

We are not Cowboys, we are Horseman.

 

Lakota Horsemanship Organisation

Die Sunka Wakan Na Wakanyeja Awicaglipi Inc. ist eine gemeinnützige Organasition, die die Reitkunst auf der Pine Ridge Reservation fördert. Sie bieten benachteiligten Kindern und Jugendlichen eine Chance mit Pferden zu arbeiten und bei Pferde- Veranstaltungen teilzunehmen.

Ihr Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen durch verschiedene Programme die Rückführung zur eigenen Kultur zu ermöglichen und sie dadurch vor Alkohol, Drogenmissbrauch und Kriminalität zu bewahren.

Die meisten Familien aud dem Pine Ridge Reservat sind von Alkohol, Drogen und Gewalt geprägt. Für die indianischen Kinder und Jugendlichen ist es schwer diesem Teufelskreis zu entfliehen und an eine hoffnungsvolle Zukunft zu glauben. Schulerziehung und medizinische Versorgung sind hier lückenhaft.

Die beiden Vorstandsvorsitzenden Wendell Yellow Bull und Bam Brewer versuchen seit Jahren durch grosses Engagement zusammen mit den Mitgliedern der genannten Lakota Horsemanship den Kindern und Jugendlichen ihres Volkes zu helfen, den richtigen Weg zu finden.

Einige Beispiele sind der Crazy Horse Memorial Ride, Little Bighorn Ride und der Sobriety Ride. Bam Brewer ist u.a. Initiator des Crazy Horse Memorial Rides.

Der fünftägige Ritt wird seit Jahren im Juni unter der Leitung spiritueller Führer von Fort Robinson (dort wurde 1877 der legendäre Lakota Häuptling Crazy Horse ermordet) bis Pine Ridge mit mehr als 100 Kindern und Jugendlichen sowie Erwachsenen durchgeführt.

 

 

Verschiedene Workshops mit Kindern und Jugendlichen sind bereits durchgeführt worden, regelmässige Woodcrafting Kurse, Kräuterexkursionen u.a. mit dem Wild Life Biologen Richard Sherman.          

Während der Wintermonate wurden verschiedene Workshops für die Kinder und Jugendlichen durchgeführt wie z.B. Halfter anfertigen, Bilderrahmen aus Holz, besuch einer Landwirtschaftsausstellung in Rapid City mit Übernachtung und Essen und Kinobesuch.

Die Lakota Horsemanship Organisation und die Kinder der Pine Ridge Reservation sind ihnen sehr dankbar und schätzen ihre Spenden und Hilfen an die Organisation sehr.

 

Unterstützt von der Menschenrechtsorganisation Gesellschaft für bedrohte Völker ( GfbV ) 

Ich bitte Sie im Namen der Kinder und Jugendlichen der Pine Ridge Reservation nicht müde zu werden und weiter zu Spenden. Es kommt nicht auf die Höhe der Spende an, jeder Euro zählt und kommt zu Hundertprozent an.

Für Fragen und weitere Infos stehe ich gerne zur Verfügung.

 

Spendenkonto in Deutschland: GfbV

Stichwort: Pferdeprojekt

Konto- Nr.: 7400201    BLZ: 200 100 20

Postbank Hamburg

Spendenkonto USA

Sunka Wakan Na Wakanyeja Awicaglipi Inc.

First National Bank Gordon Nebraska

Konto- Nr.: 566144    BLZ: 104 102 781

Ansprechpartner in Deutschland:

Andrea Cox

Im  Wirbel 65

68219 Mannheim

Tel: 0621 801116

E-Mail: info@andreac.de

 

Hier finden Sie mich

96231 Bad Staffelstein
 

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

WetterOnline
Das Wetter für
Bad Staffelstein
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Der Inhalt dieser Homepage ist geschützt, kopieren oder speichern der Daten und Bilder ist nicht gestattet! © The content of this website is protected, copy or save data and Images is not allowed!